Diptyque – Let’s Roll-On

0

Rollend ins Urlaubsglück

Wie haltet Ihr es eigentlich mit dem Mitnehmen von Parfums auf Reisen? Füllt Ihr Euch Lieblingsdüfte in Taschenflakons um? Oder nehmt Ihr Flakons mit in den Urlaub – und wenn ja wie viele denn? Könnt Ihr Euch gut beherrschen und für 1-2 Wochen auf die große Auswahl verzichten oder fällt Euch das eher schwer?

Ich habe mich ja bereits schon einmal geoutet und mich zu meiner Entscheidungsneurose bekannt. Wen wundert das schon? 😉 Sobald bei mir Urlaub angesagt ist, mache ich Listen. Packlisten um genau zu sein. Nein, nicht für Klamotten und anderes Hab und Gut, sondern für meine Duftauswahl. *gg* Zu meinem Glück gibt’s Taschenflakons, so habe ich die Möglichkeit doch ganz viel mitzunehmen und trotzdem nur 1-2 Original-Flakons im Gepäck zu haben. Praktisch und ganz nach meinem Geschmack! Das Duft-Gepäck für – ähm – ein Wochenende an der Küste sieht dann übrigens so aus:

Ja ja, normal ist doch langweilig, nicht wahr? 😉

Diptyque hat da was für uns. Ganz neu ist die kleine, aber feine Kollektion der Roll-Ons nun nicht, aber der Zuwachs von zwei neuen Duft-Kreationen bringt die tollen Roll-Ons mal wieder ins Gedächtnis. Und gerade jetzt zur Urlaubszeit sind die praktischen Minis einfach perfekt! Ob im Flugzeug, per Bahn oder im Auto, also immer dann, wenn wir nicht einfach mal drauflos sprühen können, sind Roll-On Parfums die Lösung. Unauffällig, diskret und platztechnisch anspruchslos, werden sie zu idealen Reisebegleitern.

Eau de Lavande und Geranium Odorata sind die beiden neuen Düfte im Sortiment und diese sind beide wirklich richtig schön. Während der Lavendelduft eine fruchtig-krautige Mischung ist, die entspannende und beruhigende Momente fördert, empfinde ich den hellen, frischen Rosenduft eher als sanft anregend. Beide Düfte sind dezent und zart aufgebaut und schon alleine dadurch prädestiniert für die Reise. Denn Schwere und Schwülstigkeit wären hier völlig fehl am Platze. Trotzdem punkten die beiden mit Langlebigkeit und hinreißender Feinheit, die es mir wirklich angetan hat.

Unbedingt den Lieblingsduft noch mit ins Handgepäck schmuggeln! 🙂

Lasst es Euch gut gehen
und viele liebe Grüße
Eure Evelyn

Share.

About Author

Wenn Passion, Leidenschaft und Berufung zusammenfinden und ineinander fließen, dann kann das nur einen einzigen Grund haben: Aus Liebe zum Duft! :-)

Leave A Reply

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.