Brecourt Paris – Off to Ibiza

0

Take it easy

Einer der Düfte, der mir die usseligen Juni-Regentage! verschönerte und dabei noch strahlende Sommerlaune herbei zauberte, ist Off to Ibiza, die neuste Kreation des französischen Labels Brecourt. Emilie Bouge, die bezaubernde Inhaberin und Parfumeurin des Hauses, schuf die perfekte Illusion von Sommer, Sonne und Leichtigkeit. Schon der Name suggeriert Freiheit und Abenteuerlust und wer möchte da nicht alles stehen und liegen lassen und in den nächsten Flieger steigen?

Nehmen wir also die freundliche Einladung Emilies an und düsen mit ihr der Sonne entgegen!

Ventana ibicenca von Ana Ulin, (CC BY-SA 2.0) via flickr

Ventana ibicenca von Ana Ulin, (CC BY-SA 2.0) via flickr

Die Reiseleitung ins olfaktorische Sommerglück übernehmen folgende Ingredienzien:

Kopfnote: Orange, Apfel, Schwarze Johannisbeere
Herznote: Pfingstrose, Karotte
Basisnote: Himbeere, Sandelholz, Moschus

Jaaaaaa! So riecht der Sommer! Unbeschwert, verspielt und köstlich fruchtig. Warm, dennoch aber auch frisch und luftig. Ein explosiver und dynamischer Cocktail sorgt in Sekundenschnelle für richtig gute Laune. Selbst wer eigentlich sonst wenig mit Fruchtakkorden anzufangen weiß, wird sich hier gerne daran laben. Wie Ihr inzwischen ja sicherlich wisst, esse und püriere ich meine Früchte lieber, anstatt danach zu riechen, aber wie gesagt, hier kann selbst ich nicht widerstehen. Diese Fruchtbombe gefällt mir viel zu gut, als dass sie mich kaltlassen könnte. Die Kopfnote gleicht einem Wirbelwind aus prallen, safttriefenden Früchten, allen voran verführerische Äpfel, knackig, saftig und grün, sonnenverwöhnte Orangen mit bittersüßem Touch, herbfrische Schwarze Johannisbeeren und flaumigweiche Himbeeren. Spritzig und energiegeladen, genau das richtige für den Sommer – oder immer dann, wenn einen die Sehnsucht danach packt. Im Herzen sorgen dann Pfingstrose und Karotte für einen ungewöhnlichen Twist. Die erdige, möhreske Nuance ist ein toller Ausgleich zur sahnecremigen Fruchtsüße und kurz muss ich an einen göttlichen Smoothie in genau dieser Zusammenstellung denken. Sicherlich auch eine überaus leckere Kreation!

In der Basis tummeln sich dann Sandelholz und Moschus und sorgen dafür, dass Off to Ibiza nicht doch noch zweckentfremdet wird und im Glas landet. *schmunzel* So bekommt der Ibiza-Ferien-Duft doch noch die Kurve und wird zur köstlichen Verführung auf der Haut.

Lola-Carpano Negroni von Edsel Little, (CC BY-SA 2.0) via flickr

Lola-Carpano Negroni von Edsel Little, (CC BY-SA 2.0) via flickr

Hach! Welch ein herrlich unkomplizierter und lebensbejahender olfaktorischer Smoothie ins Glück. 

In diesem Sinne – off to..! Wohin geht Eure Reise in diesem Sommer?

Für mich selbst geht’s (wenn überhaupt!) nur spontan weg. Es stehen derzeit leider ein paar größere Zahn- und Kiefergeschichten bei mir an, das muss erst vorher alles irgendwie überstanden werden. Umso wichtiger sind dann also solch fröhliche und heitere Düfte wie Off to Ibiza, die die Seele streicheln und ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Lasst es Euch gut gehen
und viele liebe Grüße

Eure Evelyn

Share.

About Author

Wenn Passion, Leidenschaft und Berufung zusammenfinden und ineinander fließen, dann kann das nur einen einzigen Grund haben: Aus Liebe zum Duft! :-)

Leave A Reply

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.