Roberto Ugolini – Handwerkskunst aus Florenz

0


Betritt man die Werkstatt Roberto Ugolinis, eröffnet sich ein Universum aus Bildern und Düften: Herrliche Probeschuhe stehen in Regalen und feinstes Leder verströmt seinen Duft wie auch das Holz der gedrechselten und geschnitzten Maßleisten an den Wänden oder die unzähligen Lederöle, Wachse und Polituren.

Der deutsche Parfumkenner und Handwerksenthusiast Herbert Stricker ist langjähriger Kunde und Freund von Meister Ugolini und im Laufe der Zeit entwickelte sich die gemeinsame Idee, eigene persönliche Düfte zu schaffen. So entstand die Parfumkollektion Roberto Ugolini.

Auf nach Florenz!

Handwerkskunst zweier Meister, nicht nur an den Düften zu erkennen, sondern auch in der Gestaltung der Flakons. Ein von Hand ausgestanztes Etikett aus edlem Leder und eine gedrechselte Verschlusskappe aus natürlichem Horn zieren das kostbare Glas.


Viele Grüße senden Ihnen

Georg R. Wuchsa & Georg Oelschlägel

und das gesamte Team von „Aus Liebe zum Duft“ und „Nägele & Strubell“

Share.

About Author

Aus Liebe zum Duft ist für mich sowohl Beruf als auch Berufung: Düfte faszinieren mich, seit ich denken kann und meine eigene, sich manchmal recht schwierig gestaltende Suche nach neuen Duftraritäten brachte mich 1997 auf die Idee, diese zu selbst vertreiben. Im Laufe des letzten Jahrzehnts hat sich viel getan, mein Geschäft ist groß geworden, genauso wie unser Sortiment. Nichtsdestotrotz ist meine Intention immer noch dieselbe geblieben: Ich möchte meinen Kunden dabei helfen, für sie passende Düfte zu finden, die sie glücklich machen, nicht mehr und nicht weniger.

Leave A Reply

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.