Goldene Winterzeit ⭐

0


| 1. Der Stundenglas-Duftspender 34 Boulevard Saint Germain von DIPTYQUE verströmt grüne, würzige Duftnoten mit frischen Blüten, Holz und Balsam. | 2. TIZIANA TERENZIs Kirkè ist ein magisches und sinnliches Parfum, gleich der Gottheit, durch die es inspiriert wurde. Eine Zusammenstellung süßer Früchte mit Maiglöckchen. | 3. Sandal Granada ist der fünfte Duft der Art Collection von MORESQUE. Er wurde der fantastischen Architektur, der großen Geschichte und der Pracht der maurischen Burg Alhambra in Granada im Süden Spaniens gewidmet. | 4. Allende von XERJOFF ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Geschenk des Himmels. Ein besonderes Parfum; außergewöhnlich wie der Meteorit, von dem diese kraftvolle Kreation ihren Namen bezieht. | 5. Dame de l’Île aus GRITTIs White Collection. Eine Hommage an die Weiblichkeit, die von der stolzen Eleganz der Seele erleuchtet wird. | 6. Pflegen Sie Ihre Haut mit diesem intensiven Verwöhnprogramm! Das MOLTON BROWN Mesmerising Oudh Accord & Gold Body Wash spendet der Haut Feuchtigkeit und hinterlässt einen wundervollen Duft. | 7. Eine süß-fruchtige arabische Verführung – dies lässt sich bei Black II von WIDIAN mit Fug und Recht behaupten. | 8. Hüllen Sie sich in Gold! Woman in Gold von Kilian – Ein Parfum, so glanzvoll und schillernd, wie die Frau, die es trägt. | 9. Das Glas der Cire Trudon Duftkerze ist von Hand mit Blattgold verziert und eignet sich daher ideal, um die gemütliche Atmosphäre in Ihrem Zuhause über die Feiertage zu unterstreichen, oder um jemandem ein besonderes Geschenk zu bereiten.  | 10. PARFUMS DE MARLYs Kreation Godolphin wurde nach dem berühmten Berberhengst „Godolphin Barb“ benannt, dem Vollblutvorfahr so vieler preisgekrönter Rennpferde. Gezügelte Würzigkeit mit einem Hauch Frische und feinstem Leder.


Viele Adventsgrüße senden Ihnen

Georg R. Wuchsa & Georg Oelschlägel

und das gesamte Team von „Aus Liebe zum Duft“ und „Nägele & Strubell

Share.

About Author

Aus Liebe zum Duft ist für mich sowohl Beruf als auch Berufung: Düfte faszinieren mich, seit ich denken kann und meine eigene, sich manchmal recht schwierig gestaltende Suche nach neuen Duftraritäten brachte mich 1997 auf die Idee, diese zu selbst vertreiben. Im Laufe des letzten Jahrzehnts hat sich viel getan, mein Geschäft ist groß geworden, genauso wie unser Sortiment. Nichtsdestotrotz ist meine Intention immer noch dieselbe geblieben: Ich möchte meinen Kunden dabei helfen, für sie passende Düfte zu finden, die sie glücklich machen, nicht mehr und nicht weniger.

Leave A Reply

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.