Spritzig-frisch: Rhabarberdüfte auf dem Vormarsch

Rhabarber zählt eigentlich zum Gemüse. Seine Verwendung in der deutschen Küche ähnelt jedoch eher einer Obstsorte: Kuchen, Kompott, Marmelade, Sirup – der saure Geschmack ist im Frühsommer sehr beliebt. Auch bei mir. Ich liebe Rharberkuchen. Wenn sich der süß-duftende Teig mit dem säuerlich-erfrischenden Rhabarber vermischt, erlebe ich Glück in Form eines Kuchenstücks. Wieso also diesen… Spritzig-frisch: Rhabarberdüfte auf dem Vormarsch weiterlesen

Rhabarber-Düfte 2013

Rock’n Roll der Duftnoten Man hasst oder man liebt sie, die langen Stangen mit der eigentümlichen Säure und der prickelnden Herbheit. Als Kinder liebten wir wohl alle den Rhabarber, frisch aus dem Garten und großzügig eingetunkt in Zucker. Mhmmmmm! Schon der bloße Gedanke daran, macht heute noch den Mund wässrig und nur die Erinnerung macht,… Rhabarber-Düfte 2013 weiterlesen